Die Mikroimmuntherapie bei schweren Depressionen

Laut Weltgesundheitsorganisation zählt die Depression zu den Erkrankungen mit den größten Belastungen für die betroffenen Personen. Überdies tritt sie vergleichsweise häufig auf. In Deutschland leiden rund vier Millionen Menschen unter Depressionen. Damit sind keine vorübergehenden „schlechten Tage“ und Stimmungstiefs gemeint, sondern anhaltende negative Gemütszustände, die seit zwei Wochen und länger...

Weiterlesen

Der Beitrag der Mikroimmuntherapie zum Well-Aging

Weltweit nimmt die Lebenserwartung zu, sodass das Thema Well-Aging immer stärker in den Vordergrund rückt. Well-Aging bedeutet, gesund älter zu werden und sowohl körperlich als auch geistig fit zu bleiben. Die Bezeichnung ergänzt beziehungsweise erneuert den Begriff des Anti-Agings, der in diesem Zusammenhang noch bis vor einigen Jahren Verwendung fand....

Weiterlesen

Die Mikroimmuntherapie bei Parodontitis

Für viele Menschen zählt ein Lächeln mit schönen Zähnen zum attraktivsten und natürlichsten Schmuck. Selbstverständlich übernehmen die Zähne auch wichtige Aufgaben für den Körper. Sie zerkleinern die Nahrung und bereiten sie somit bestmöglich für den Verdauungstrakt vor. Zudem sind sie ein wichtiger Teil der Sprachbildung und Kommunikation. Erkrankungen an den...

Weiterlesen

Die Mikroimmuntherapie bei der Hashimoto-Thyreoiditis

Bei immer wiederkehrenden und chronischen Erkrankungen stellt die integrative Medizin, die verschiedene Therapieoptionen synergistisch miteinander verbindet, einen bedeutenden Ansatz dar. Da chronische Krankheiten meist nicht heilbar sind, suchen die Betroffenen nach Therapiemöglichkeiten, die ihre Lebensqualität deutlich verbessern können. Zugleich sollen die Behandlungen möglichst wenige Nebenwirkungen haben. Gesucht werden Therapieverfahren, die...

Weiterlesen

Die MIT bei frauenspezifischen Problemen

Berufliche und private Verpflichtungen sowie hormonelle Veränderungen können die Funktionsweise des Immunsystems der Frau beeinflussen. Unter anderem kann Stress zu einer Dauerbelastung führen, die nicht selten in einer fehlgeleiteten Immunreaktion resultiert. Häufig wünschen sich Frauen eine ganzheitliche Behandlungsweise, die sowohl schulmedizinische Vorteile als auch sanfte alternative Behandlungsansätze miteinander kombiniert. Bei...

Weiterlesen